Wenn sich Bürger als Corona-Sheriffs aufspielen




hier können Gäste lesen

Wenn sich Bürger als Corona-Sheriffs aufspielen

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 17. Apr 2020, 19:53

Von Polizei aus Schlaf geklingelt: Wenn sich Bürger als Corona-Sheriffs aufspielen

Bäcker aus Bayern: "Bespitzeln wir uns schon gegenseitig?"
In einem emotionalen Beitrag hatten sich die Bäckersleute über das schäbige Verhalten eines Bürgers echauffiert. „Heute Morgen bekamen wir einen anonymen Anruf eines Nachbarn“, schrieben sie. Der Mann habe sich aufgeregt, dass der Geschäftsinhaber in dem zur Bäckerei gehörenden Lokal saß und Kaffee trank - obwohl der Bereich derzeit aus Schutzgründen geschlossen ist. Falls er das noch einmal beobachte, werde er bei der Polizei Anzeige erstatten, so der Anrufer.

„Bespitzeln und bedrohen wir uns nun schon gegenseitig?“, fragte der Bäcker auf Facebook enttäuscht. „Warum macht man das nicht persönlich? Auf ein ehrliches Gespräch?“ An die Adresse des Anonymus gerichtet, schrieb er: „Keine Eier“ – auf Deutsch: Dir fehlt der Mut, das Problem offen anzusprechen!


alles lesen ....
https://www.focus.de/politik/ueble-petz ... 93208.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 42286
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 17. Apr 2020, 19:53

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron