WEGEN TERRORGEFAHR: DAS WIESN-BIER WIRD WIEDER TEURER




hier können Gäste lesen

WEGEN TERRORGEFAHR: DAS WIESN-BIER WIRD WIEDER TEURER

Beitragvon Birgit Kühr » Do 27. Jul 2017, 19:39

WEGEN TERRORGEFAHR: DAS WIESN-BIER WIRD WIEDER TEURER

München - In sieben Wochen heißt es in München zum 184. Mal "O'zapft is". Der Anstich zum Oktoberfest ist mitten im Endspurt der Bundestagswahl.

Dirndl, Lederhosen, Gedränge: So schaut es alljährlich auf dem Oktoberfest in München aus.

In diesem Jahr soll erstmals eine extra entwickelte App die Besucher durch das Getümmel der bierseligen Menschenmassen leiten.

Wenn sie via Smartphone ihre Freunde in den vollen Zelten gefunden und über die Funktion "Festzelt-Füllstand" einen freien Platz ergattert haben, können sie auch noch die Maß per Handy zahlen: über eine andere App, die auch erstmals auf dem größten Volksfest der Welt zum Einsatz kommt.


https://www.tag24.de/nachrichten/muench ... esn-300280
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 27587
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Do 27. Jul 2017, 19:39

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron