WEGEN CORONA: KITAS SOLLEN TEURER WERDEN!




hier können Gäste lesen

WEGEN CORONA: KITAS SOLLEN TEURER WERDEN!

Beitragvon Birgit Kühr » Do 7. Mai 2020, 17:35

WEGEN CORONA: KITAS SOLLEN TEURER WERDEN!

Dresden - Kinder, das wird teuer: Die Elternbeiträge für Kindergarten und Krippe sollen pro Monat teils um über 60 Euro steigen. "Schuld" ist die verpasste Erhöhung im Vorjahr - und die durch die Corona-Krise klammen Kassen der Stadt.

Ab Herbst sollen, so der Wille der Stadt, neun Stunden Krippenbetreuung statt momentan 216 Euro dann 280 Euro kosten.

Der Kindergartenplatz verteuert sich analog von 155 Euro auf 175 Euro. Eine Hortbetreuung verteuert sich um acht Euro pro Monat.

Die Stadt würde damit weiterhin die maximal möglichen Kosten auf die Eltern umlegen. Rückblick: Letztes Jahr hatte der Rat eine Erhöhung der Gebühren ausgesetzt.


https://www.tag24.de/dresden/wegen-coro ... en-1508376
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40938
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Do 7. Mai 2020, 17:35

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Hartz-IV-Empfänger sollen Marathon laufen
Forum: Hartz IV
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 4

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron