WDR-Redakteure schreiben Brandbrief gegen Senderleitung




hier können Gäste lesen

WDR-Redakteure schreiben Brandbrief gegen Senderleitung

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 3. Jan 2020, 22:18

„Wir sind fassungslos“: WDR-Redakteure schreiben Brandbrief gegen Senderleitung

Die „Umweltsau“-Saga sorgt auch innerhalb des WDR für Verstimmungen. Nach dem Ärger um einen verunglückten Satire-Song des WDR-Kinderchors ruderte Senderchef Tom Buhrow sofort zurück, seitdem entschuldigte er sich mehrmals in aller Öffentlichkeit. Einige WDR-Redakteure fühlen sich im Stich gelassen – und lassen ihrem Frust in einem Brandbrief freien Lauf.

„Wir sind außerordentlich irritiert über diese eklatante Verletzung der inneren Rundfunkfreiheit und das schlechte Krisenmanagement der Geschäftsleitung, das Kolleg*innen und Kollegen beschädigt und dem Ansehen des WDR zudem schadet“, heißt es in einem Schreiben der Redakteursvertretung des WDR im Intranet des Senders, aus dem die Medienseite „Übermedien“ zitiert.


alles lesen .....
https://www.focus.de/kultur/kino_tv/umw ... 16690.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39810
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 3. Jan 2020, 22:18

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron