Warum Sie aufpassen müssen,wenn Sie sich zum Klimawandel...




hier können Gäste lesen

Warum Sie aufpassen müssen,wenn Sie sich zum Klimawandel...

Beitragvon Birgit Kühr » Do 16. Jan 2020, 13:22

Warum Sie künftig aufpassen müssen,wenn Sie sich zum Klimawandel äußern

In Australien brennt der Wald und in Deutschland kümmern sich die Konzerne vor allem um ihre Dividende? So kann es nicht bleiben, meint Jan Fleischhauer. In seiner neuen Kolumne nimmt er die Idee des Fördervereins Solarenergie unter die Lupe, der eine Strafe für die Verharmlosung des Klimawandels fordert.

Der konkrete Vorschlag für eine entsprechende Ergänzung des Strafgesetzbuchs lautet: „Wer in einer Weise, die geeignet ist, die Abwehr der Klimakatastrophe zu stören, verächtlich zu machen oder gänzlich zu verhindern, wird mit einer Geldstrafe von bis zu 300 Tagessätzen bestraft. Im Wiederholungsfall ist die Strafe Haft“.


https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 55517.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39509
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Do 16. Jan 2020, 13:22

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron