WARUM ICH MICH IN DER GELBWESTEN-BEWEGUNG ENGAGIERE




hier können Gäste lesen

WARUM ICH MICH IN DER GELBWESTEN-BEWEGUNG ENGAGIERE

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 25. Feb 2019, 13:41

WARUM ICH MICH IN DER GELBWESTEN-BEWEGUNG ENGAGIERE

Ich wurde öfters gefragt, wofür die Gelbwesten stehen und was ihre konkreten Forderungen sind. Dabei musste ich ehrlicherweise feststellen, dass diese Frage nicht so einfach zu beantworten war. Sie wird von unterschiedlichen politischen Lagern geführt und ist daher schwer einzuordnen. Ich glaube jedoch, dass sobald jemand versucht diese Bewegung irgendwo einzuordnen, er bereits die eigentliche Funktion der Gelbwesten nicht verstanden hat.

GEGEN DAS HERRSCHENDE POLITISCHE ESTABLISHMENT
Im Grunde genommen steht die Bewegung einheitlich für den Rücktritt des aktuell herrschenden politischen Establishments mit der Begründung, dass es die Versorgung und den Schutz der Bevölkerung ignoriert. Alternative Forderungen werden hierbei nicht einheitlich aufgestellt, sondern werden individuell von jeder kleinen „Gelbwesten-Gemeinschaft“ formuliert.


alles lesen ....
https://philosophia-perennis.com/2019/0 ... engagiere/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 36041
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Mo 25. Feb 2019, 13:41

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron