Video soll den Abschuss der Boeing zeigen




hier können Gäste lesen

Video soll den Abschuss der Boeing zeigen

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 10. Jan 2020, 13:07

Feuerball am Himmel:Dieses Video soll den Abschuss der Boeing zeigen

Die militärische Konfrontation zwischen dem Iran und den USA könnte verheerende Folgen für Zivilisten gehabt haben. Immer mehr deutet darauf hin, dass ein Passagierflugzeug nach dem Start in Teheran von einer Rakete getroffen wurde.

Der Iran will das Ausland umfassend in die Untersuchung des Absturzes einer ukrainischen Passagiermaschine mit 176 Toten einbeziehen - darunter auch den Erzfeind USA. Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NTSB teilte am Donnerstag (Ortszeit) mit, sie habe vom Iran eine förmliche Unterrichtung über den Absturz nahe Teheran erhalten und werde mit einem Repräsentanten an der vom Iran geleiteten Untersuchung teilnehmen. Unterdessen verdichteten sich Hinweise, dass das Flugzeug möglicherweise von einer iranischen Rakete abgeschossen worden war. Im Netz kursiert ein Video, das unweit der Flugroute des Passagierflugzeugs aufgezeichnet wurde, wie die "New York Times" bestätigt. In der Aufnahme ist womöglich zu sehen, wie es zu der Explosion des Flugzeugs kommt. Zuvor nähert sich ein Objekt der Maschine in schneller Geschwindigkeit. Ob es sich bei dem Objekt um eine Rakete handelt, ist noch nicht abschließend geklärt.


alles lesen ......
https://www.focus.de/politik/irankrise/ ... 36538.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41537
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 10. Jan 2020, 13:07

Anzeige
 

Re: Video soll den Abschuss der Boeing zeigen

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 11. Jan 2020, 13:40

Iran: Flug PS752 „unabsichtlich“ abgeschossen

Der Iran hat am Samstag den versehentlichen Abschuss des ukrainischen Passagierflugzeugs eingeräumt. Die am Mittwoch abgestürzte Maschine mit 176 Passagieren an Bord sei nahe an ein sensibles Militärgelände herangeflogen und für ein „feindliches Flugzeug“ gehalten worden. Es habe sich um „menschliches Versagen“ gehandelt, hieß es im iranischen Staatsfernsehen. Die iranischen Streitkräfte bedauerten den Vorfall und sprachen den Familien der Opfer ihr Mitleid aus. Die Verantwortlichen würden zur Rechenschaft gezogen. Zuvor hatte der Iran einen Abschuss der Maschine vehement bestritten und erklärt, eine technische Ursache habe zu der Katastrophe geführt.

Ein Abschuss sei technisch und wissenschaftlich absurd, hatte der Leiter der iranischen Luftfahrtbehörde, Ali Abedsadeh, zunächst erklärt.


alles lesen .....
https://www.krone.at/2075838
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41537
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: Video soll den Abschuss der Boeing zeigen

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 15. Jan 2020, 14:21

Neues Video zeigt:Zweite Rakete wurde auf ukrainisches Flugzeug gefeuert

Nach dem Abschuss eines ukrainischen Passagierflugzeugs mit 176 Menschen an Bord nahe Teheran soll ein aktuelles Video nun zeigen, dass die Maschine auch von einer zweiten iranischen Rakete getroffen wurde. Das berichteten die "New York Times" und das "Wall Street Journal" am Dienstag.

Beide Blätter gaben unabhängig voneinander an, das Video verifiziert zu haben. Die Aufnahmen sollen zeigen, wie zunächst die erste Rakete das Flugzeug trifft. Einige Sekunden später ist zu sehen, wie eine zweite Rakete abgefeuert wird. Berichten zufolge wurden diese aus knapp 13 Kilometern Entfernung von einem iranischen Militärstützpunkt abgefeuert.


https://www.focus.de/politik/ausland/na ... 54092.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41537
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron