„Unverständlich“: Hier feierten 120 Partygäste - dann kam...




hier können Gäste lesen

„Unverständlich“: Hier feierten 120 Partygäste - dann kam...

Beitragvon Birgit Kühr » Di 18. Aug 2020, 18:36

„Unverständlich“: Hier feierten 120 Partygäste - dann kam das Test-Ergebnis

Nach einem bestätigten Corona-Fall in Bodenwöhr im Landkreis Schwandorf müssen nun 120 Kontaktpersonen in Quarantäne. Die Kontakte seien im privaten Bereich geschehen, teilte das Landratsamt auf seiner Seite mit.

Laut "Mittelbayerischer Zeitung" hatte ein nach einer Italienreise positiv getesteter Mann an einer Geburtstagsparty mit rund 100 Gästen teilgenommen, noch bevor er sein Ergebnis erhalten hatte. Die anderen 20 Menschen seien weitere Kontaktpersonen des Mannes.

Bürger von Altenschwand, einem Ortsteil Bodenwöhrs, zeigen sich unverständlich: „Finde es unverständlich warum man in der Zeit eine Party feiern muss, wenn Corona eh schon da ist. Das verstehe ich nicht ganz. Vor allem, wenn man dann noch aus dem Gebiet kommt – also Italien", so Andreas Gramoll, Bürger der Kleinstadt Altenschweid. Und weiter kritisiert er: "Wenn ich schon auf’s Testergebnis warte, dann würde ich halt sagen: Dann warte ich halt definitv, bis ich mein Ergebnis habe, bevor ich mich da jetzt überhaupt mit Leuten treffe. Weil es ist halt doch nicht ohne, die ganze Sache.“


https://www.focus.de/panorama/reiseruec ... 33466.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41985
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 18. Aug 2020, 18:36

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron