Überfall in Berliner Karstadt:




hier können Gäste lesen

Überfall in Berliner Karstadt:

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 31. Jul 2020, 19:30

Überfall in Berliner Karstadt: Vier Männer auf der Flucht, elf Menschen verletzt

Schreck am Freitagnachmittag: In einer Bankfiliale, die sich im Karstadt am Hermannplatz in Berlin-Neukölln befindet, verteilen Unbekannte Reizgas. Es ist ein Überfall mit vielen offenen Fragen.

Sie flüchteten wahrscheinlich mit einem Auto. Mit oder ohne Beute? Vier Männer haben am Freitagnachmittag in Berlin-Neukölln eine Bankfiliale im Kaufhaus am Hermannplatz überfallen, wie Polizeisprecher Thilo Cablitz vor Ort mitteilt. Die Täter drangen demnach in die Filiale ein und versprühten Reizgas. Die Feuerwehr behandelt elf Verletzte. Vier von ihnen kommen ins Krankenhaus, um dort ambulant behandelt zu werden. Die Verletzten sollen Bankkunden sein.


https://www.focus.de/panorama/welt/unue ... 70224.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41561
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 31. Jul 2020, 19:30

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron