Überfall auf Geldtransporter – Schüsse auf Polizeiauto




hier können Gäste lesen

Überfall auf Geldtransporter – Schüsse auf Polizeiauto

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 19. Okt 2018, 10:47

Überfall auf Geldtransporter – Schüsse auf Polizeiauto

Ein Überfall, eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei, Schüsse und ein Crash: Was wie eine Szene aus einem Actionfilm klingt, hat sich am Freitagmorgen so in Berlin zugetragen.
Mehrere maskierte Männer haben nahe des Alexanderplatzes einen Geldtransporter überfallen und auf der Flucht auf Polizisten geschossen.

Nach Polizeiangaben ereignete sich der Überfall gegen 7.30 Uhr in der Schillingstraße. Als der Geldtransporter durch die Straße fuhr, kesselten die Räuber ihn mit zwei Fahrzeugen ein und stoppten ihn mit massiver Gewaltandrohung. Anschließend brachen sie die Hintertür des Geldtransporters auf und räumten das Geld aus. Verletzt wurde dabei niemand.Die Höhe der Beute ist noch unklar.


https://www.focus.de/regional/berlin/be ... 82661.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34971
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 19. Okt 2018, 10:47

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron