Türkischer Hochzeitskonvoi in Köln gestoppt




hier können Gäste lesen

Türkischer Hochzeitskonvoi in Köln gestoppt

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 24. Jun 2019, 11:44

Türkischer Hochzeitskonvoi in Köln gestoppt: Polizei beschlagnahmt sechs Führerscheine

Die Kölner Polizei hat zwei Hochzeitskonvois gestoppt. Einer der Konvois habe am Sonntag mitten auf der Kölner Zoobrücke - einer wichtigen Verkehrsader - angehalten, um für Fotos zu posieren. Das berichtete ein Polizeisprecher am Abend.

Die Beamten stoppten im Stadtteil Deutz zehn Wagen der rollenden Gesellschaft und stellten sechs Führerscheine sowie ein Mobiltelefon sicher. Es wurde eine Anzeige wegen Nötigung ausgestellt.

Anzeigen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr


https://www.focus.de/regional/koeln/koe ... 56231.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38813
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mo 24. Jun 2019, 11:44

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron