TRAGISCHER TOD! KLEINKIND STIRBT BEI BESCHNEIDUNG




hier können Gäste lesen

TRAGISCHER TOD! KLEINKIND STIRBT BEI BESCHNEIDUNG

Beitragvon Birgit Kühr » So 23. Dez 2018, 18:24

TRAGISCHER TOD! KLEINKIND STIRBT BEI BESCHNEIDUNG

Monterotondo (Italien) - Bei einer Beschneidung in Italien ist ein kleiner Junge ums Leben gekommen.
Das Ritual habe die Familie, die ursprünglich aus Nigeria stamme, zu Hause in Monterotondo unweit von der italienischen Hauptstadt Rom abgehalten, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Sonntag.

Das zweijährige Kleinkind habe bei dem Eingriff so viel Blut verloren, dass Rettungskräfte bei ihrem Eintreffen nichts mehr für ihn tun konnten. Der Zwillingsbruder wurde Ansa zufolge schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Dort war zunächst niemand für eine Auskunft erreichbar.


https://www.tag24.de/nachrichten/monter ... tod-911444
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37069
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » So 23. Dez 2018, 18:24

Anzeige
 

Re: TRAGISCHER TOD! KLEINKIND STIRBT BEI BESCHNEIDUNG

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 24. Dez 2018, 00:11

Kleinkind stirbt bei Beschneidung in Italien
In Italien ist es bei einem Ritual zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Zweijähriger verlor bei einer Beschneidung so viel Blut, dass er ums Leben kam.

Monterotondo Bei einer Beschneidung in Italien ist ein kleiner Junge ums Leben gekommen. Das Ritual habe die Familie, die ursprünglich aus Nigeria stamme, zu Hause in Monterotondo unweit von Rom abgehalten, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Sonntag.


http://www.maz-online.de/Nachrichten/Pa ... in-Italien
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37069
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron