Terrorabwehr: Wie der Breitscheidplatz umgebaut wird




hier können Gäste lesen

Terrorabwehr: Wie der Breitscheidplatz umgebaut wird

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 24. Jul 2019, 23:08

Terrorabwehr: Wie der Breitscheidplatz umgebaut wird

Ein Berlin-Schriftzug aus Stahl soll dort stehen, wo der Attentäter mit einem Lkw über den Platz fuhr.

Berlin.. Der Breitscheidplatz soll terrorsicherer werden. Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat am Mittwoch Eckpunkte des Konzeptes vor Bezirkspolitikern und Geschäftstreibenden vorgestellt. Künftig soll unter anderem ein großer Berlin-Schriftzug aus Stahlbuchstaben den Platz vor Terrorattacken schützen. Um die bisherigen, massiven Absperrungen des Platzes hatte es zuletzt Streit gegeben. Martin Germer, Pfarrer der Gedächtniskirche, hatte in einem Brandbrief an diverse Behörden in der vergangenen Woche gefordert, endlich eine Lösung zu schaffen.


https://www.morgenpost.de/berlin/articl ... -soll.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37828
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mi 24. Jul 2019, 23:08

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron