Tausende bei Fackelzug für erschossene Polizisten




hier können Gäste lesen

Tausende bei Fackelzug für erschossene Polizisten

Beitragvon Birgit Kühr » So 6. Okt 2019, 17:45

Tausende bei Fackelzug für erschossene Polizisten

Italien im Schockzustand: Tausende Menschen haben am Samstagabend in Triest an einem Fackelzug im Gedenken an die beiden Polizisten teilgenommen, die am Freitag im Polizeipräsidium der Hafenstadt erschossen worden waren. Die Teilnehmer versammelten sich vor dem Polizeipräsidium und legten Blumen zu Ehren der beiden Beamten nieder.

Nach einem Gebet ertönten die Glocken zu Ehren der Polizisten. Danach kam es zu einem langen Applaus. Seit Freitag legten unzählige Bewohner Triests Blumen vor dem Eingang des Polizeipräsidiums nieder.


https://www.krone.at/2017608
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38777
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 6. Okt 2019, 17:45

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron