Täter im Mordfall Maria Baumer saß im ZDF-Studio




hier können Gäste lesen

Täter im Mordfall Maria Baumer saß im ZDF-Studio

Beitragvon Birgit Kühr » Di 13. Okt 2020, 21:18

„Das gab es noch nie“: Täter im Mordfall Maria Baumer saß im ZDF-Studio

Gut eine Woche nach dem Mordurteil gegen den Verlobten von Maria Baumer aus der Oberpfalz greift die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ das Thema erneut auf. Moderator Rudi Cerne befasst sich in der Folge am Mittwoch mit der Frage: „Hatten wir im XY-Studio tatsächlich einen Mörder sitzen?“

Baumer war im Mai 2012 von ihrem Verlobten als vermisst gemeldet worden. Der Mann trat damals in der Sendung auf und bat um die Unterstützung des Publikums. Ende 2019 folgte die Wende: Der Verlobte wurde als Tatverdächtiger angeklagt. Vergangene Woche ist er vor dem Landgericht Regensburg nach einem Aufsehen erregenden Indizienprozess wegen des Mordes an der 26 Jahre alten Frau für schuldig befunden und zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.


alles lesen .......
https://www.focus.de/kultur/kino_tv/mor ... 36675.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 42279
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 13. Okt 2020, 21:18

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron