Strom-Grundpreis verdoppelt: So wehren Sie sich gegen.......




hier können Gäste lesen

Strom-Grundpreis verdoppelt: So wehren Sie sich gegen.......

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 28. Dez 2018, 14:30

Strom-Grundpreis verdoppelt: So wehren Sie sich gegen fiese Abzocke

Wer derzeit Post von seinem Stromanbieter bekommt, hat in der Regel nichts zu lachen: Rund um den Jahreswechsel handelt es sich meist um eine Information zur Preisanpassung – der Kunde soll also mehr bezahlen. Einige Anbieter sind dabei besonders dreist.

Die Stromkunden der Bayerischen Energieversorgungsgesellschaft (BEV) etwa werden besonders kräftig zur Kasse gebeten. So wird zum Beispiel der Grundpreis im Handumdrehen verdoppelt.

Arbeitspreis deutlich erhöht
Mitte Dezember erhielt ein Kunde der BEV ein Schreiben. 2019 steigt der Arbeitspreis pro Kilowattstunde Strom für ihn von 25,22 Cent auf 29,67 Cent – das sind fast 18 Prozent mehr. Der Grundpreis steigt sogar um mehr als 107 Prozent von 27,21 Euro auf 56,34 Euro.


https://www.focus.de/immobilien/energie ... 16537.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37069
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 28. Dez 2018, 14:30

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron