Sommerferien sind ein Risiko für Teenager-Zwangsehen




hier können Gäste lesen

Sommerferien sind ein Risiko für Teenager-Zwangsehen

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 15. Jun 2019, 21:06

Sommerferien sind ein Risiko für Teenager-Zwangsehen

Zwangsverheiratungen sind bundesweit keine Einzelfälle. Sie drohen Mädchen vor allem in der Ferienzeit.

Berlin. In den Sommerferien wächst nach Einschätzung der Menschenrechtsorganisation Terre des Femmes das Risiko von Zwangsverheiratungen junger Mädchen im Heimatland ihrer Eltern. Oft stiegen kurz vor Ferienbeginn die Anfragen verängstigter Schülerinnen in Beratungsstellen, sagte Myria Böhmecke vom Referat Gewalt im Namen der Ehre.

Zwangsverheiratungen seien bundesweit keine Einzelfälle. Sie drohten Mädchen und jungen Frauen auch noch in der zweiten und dritten Migranten-Generation. Es sei nicht allein ein islamisches Phänomen, sondern liege vor allem an streng patriarchalischen Strukturen in Familien. In einer kleinen Minderheit sind auch Jungen und junge Männer von Zwangsehen betroffen, vor allem, wenn sie sich als homosexuell outen.


alles lesen ......
https://www.morgenpost.de/berlin/articl ... sehen.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38813
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Sa 15. Jun 2019, 21:06

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron