SIEBEN GARTENLAUBEN STEHEN IN COTTA LICHTERLOH IN FLAMMEN




hier können Gäste lesen

SIEBEN GARTENLAUBEN STEHEN IN COTTA LICHTERLOH IN FLAMMEN

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 15. Mai 2019, 12:39

BRANDSTIFTUNG? SIEBEN GARTENLAUBEN STEHEN IN COTTA LICHTERLOH IN FLAMMEN

Dresden - Mittwochnacht gegen 0.30 Uhr standen an der Lübecker Straße im Stadtteil Cotta insgesamt sieben Gartenlauben in Flammen.
Dabei handelte es sich um zwei Brände an unterschiedlichen Plätzen in der Gartensparte. Vier Lauben brannten vollständig nieder, die anderen Gartenhäuschen wurden schwer beschädigt. Personen wurden laut Polizei nicht verletzt.

Im Einsatz waren laut Angaben der Feuerwehr 34 Einsatzkräfte der Wachen Löbtau und Übigau. Die Kameraden löschten die schweren Brände mit mehreren Strahlrohren.

Während der Arbeiten war die Lübecker Straße gesperrt.


https://www.tag24.de/nachrichten/dresde ... en-1066856
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 36751
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Mi 15. Mai 2019, 12:39

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron