Russland verbietet Zeugen Jehovas + Videos von Austeigern




hier können Gäste lesen

Russland verbietet Zeugen Jehovas + Videos von Austeigern

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 21. Apr 2017, 12:54

„Extremistische Organisation“: Oberstes Gericht Russlands verbietet Zeugen Jehovas + Videos von Austeigern

Die Zeugen Jehovas sind in Russland nun verboten. Dies entschied das Oberste Gericht des Landes. Die Religionsgemeinschaft zeigt sich "schockiert
Das Oberste Gericht Russlands hat die Zeugen Jehovas verboten und die Beschlagnahmung ihres Besitzes angeordnet. Dies verkündete Richter Juri Iwanenko am Donnerstag. Das Justizministerium hatte das Gericht aufgefordert, die Zeugen Jehovas als „extremistische Organisation“ zu verbieten. Die Religionsgemeinschaft reagierte „schockiert“ auf die Entscheidung.

Ich hätte nicht gedacht, dass das im modernen Russland möglich sein könnte, wo die Verfassung das Recht auf freie Religionsausübung garantiert“, sagte ein Vertreter der Verwaltung der Zeugen Jehovas, Jaroslaw Siwulski, vor Journalisten. Er kündigte an, in Berufung zu gehen.


http://www.epochtimes.de/politik/welt/e ... 00167.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37078
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 21. Apr 2017, 12:54

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron