Rente zu gering für Wohnung: 77-jährige Frau wohnt in Auto




hier können Gäste lesen

Rente zu gering für Wohnung: 77-jährige Frau wohnt in Auto

Beitragvon Birgit Kühr » Do 28. Dez 2017, 17:46

Rente zu gering für Wohnung: 77-jährige Frau wohnt in Auto

Die 77-jährige Sonja ist vor einem halben Jahr in ihr Auto gezogen. Der Grund ist traurig: Die ältere Frau kann sich mit ihrer geringen Rente keine Wohnung in Neuburg bei Ingolstadt leisten. Im Video zeigt sie ihr bescheidenes Leben und erzählt, warum sie nicht in eine Sozialwohnung ziehen will.


https://www.focus.de/regional/bayern/ne ... 36627.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 32951
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Do 28. Dez 2017, 17:46

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron