Prozess gegen Clan-Boss Miri: Gericht droht mit Strafe......




hier können Gäste lesen

Prozess gegen Clan-Boss Miri: Gericht droht mit Strafe......

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 27. Jan 2020, 19:19

Prozess gegen Clan-Boss Miri: Gericht droht mit Strafe für "vergessliches" Prügel-Opfer

Spannende Verhandlung am Amtsgericht Tiergarten: Im Prozess gegen Clan-Größe Ahmad „Patron“ Miri muss ein Prügel-Opfer erneut aussagen. Er hatte Miri zunächst schwer belastet, seine Anzeige später jedoch zurückgezogen. Grund: ein „Familientreffen“, bei dem der Konflikt beigelegt wurde. Die Richterin will die Hintergründe des „Friedensgipfels“ aufklären – und drohte bereits mit Strafen.

Ein junger Mann wird vor einer Shisha-Bar in Berlin verprügelt und schwer verletzt. Er zeigt den Schläger bei der Polizei an, identifiziert ihn auf Fotos eindeutig wieder. Wenige Monate später zieht er die Strafanzeige zurück. Grund: Die Familien von Täter und Opfer hatten sich zu einem „Friedensgipfel“ getroffen und das Problem geräuschlos aus der Welt geschafft – unter Ausschluss der deutschen Justiz.


alles lesen .....
https://www.focus.de/politik/gerichte-i ... 95594.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39880
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mo 27. Jan 2020, 19:19

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron