Produkt-Rückruf: Todesgefahr durch Atemlähmungen ...........




hier können Gäste lesen

Produkt-Rückruf: Todesgefahr durch Atemlähmungen ...........

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 2. Aug 2019, 21:58

Produkt-Rückruf: Todesgefahr durch Atemlähmungen - Hersteller warnt eindringlich

Eine niederbayerische Firma ruft ein Produkt zurück. Wegen der enthaltenen Blausäure droht laut Hersteller sogar der Tod.

Massing - Wegen einer möglichen Gesundheitsgefährdung durch Blausäure ruft die niederbayerische Firma Salzhäus'l Himalaya Kristallsalz GmbH Produkte mit Aprikosenkernen zurück. Das Unternehmen aus Massing im Landkreis Rottal-Inn teilt am Donnerstag, dass folgende Waren davon betroffen sind:

Biokraft Natura Nr. 8 Aprikosenkerne
Bio Aprikosenkerne
Bio Müslimix-Beigabe Aprikosenkerne.

Produkt-Rückruf: Todesgefahr durch Blausäure
Der Rückruf gilt für alle Chargen dieser Produkte. Die Artikel wurden über das Internet sowie im Einzelhandel vertrieben. Ein Verzehr könne laut Hersteller zu Atemlähmungen oder zum Tod führen. Kunden könnten die Artikel gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.


https://www.merkur.de/verbraucher/rueck ... 80947.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39022
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 2. Aug 2019, 21:58

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron