Priester während live im TV übertragener Messe attackiert




hier können Gäste lesen

Priester während live im TV übertragener Messe attackiert

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 23. Mär 2019, 00:25

Priester während live im TV übertragener Messe attackiert

In Kanada wurde ein Priester während einer Messe, die live im TV ausgestrahlt wurde, mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Der Angreifer ist mittlerweile festgenommen.

Montreal - Ein katholischer Priester ist in der kanadischen Metropole Montreal während eines live im Fernsehen übertragenen Gottesdienstes mit einem Messer attackiert worden. Der 77 Jahre alte Priester sei mit mehreren nicht lebensbedrohlichen Stichwunden ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 26 Jahre alte, polizeibekannte Angreifer sei festgenommen worden. Sein Motiv war zunächst unklar.


https://www.merkur.de/welt/kanada-pries ... 79559.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37405
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Sa 23. Mär 2019, 00:25

Anzeige
 

Re: Priester während live im TV übertragener Messe attackier

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 23. Mär 2019, 14:20

Live-Übertragung im TV: Messer-Attacke auf Priester am Altar in Montreal

(David Berger) Während einer Live-Übertragung einer heiligen Messe im kanadischen Fernsehen ist der Rektor des berühmten St. Josefs-Oratoriums der Metropole Montreal, der katholische Priester P. Claude Grou, mit einem großen Messer attackiert worden. Der Geistliche musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Radio Vatikan schreibt zu dem Vorgang: „Wie Céline Barbeau, Sprecherin des Oratoriums, verlauten ließ, näherte sich der Mann Pater Claude Grou während der Messe und begann, auf ihn einzustechen. Die Sicherheitsdienste des Oratoriums reagierten schnell und konnten den Angreifer überwältigen. Die Messe wurde im Fernsehen übertragen, in der Kirche waren etwa 50 Personen anwesend.“


https://philosophia-perennis.com/2019/0 ... -montreal/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37405
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron