Personenzug in Meerbusch fährt auf Güterzug auf - mehrere...




hier können Gäste lesen

Personenzug in Meerbusch fährt auf Güterzug auf - mehrere...

Beitragvon Birgit Kühr » Di 5. Dez 2017, 22:26

Personenzug in Meerbusch fährt auf Güterzug auf - mehrere Verletzte

Zwei Züge prallen in Meerbusch-Osterath in NRW aufeinander: Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge könnten 50 Menschen verletzt worden sein. Bahn und Feuerwehr gehen von weniger Verletzten aus. Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot im Einsatz.


Lokführer soll Passagiere gewarnt haben
20.58 Uhr: Berichten der "Bild"-Zeitung zufolge soll der Lokführer des Personenzugs auf freier Strecke das Hindernis erkannt haben. Daraufhin leitete er eine Schnellbremsung ein. Er soll dann in den Passagierraum gegangen sein und habe die Fahrgäste gebeten, in den hinteren Teil des Zuges zu gehen. Das sagte ein Sprecher der Betreibergesellschaft National Express dem Blatt.


alles lesen ...
http://www.focus.de/panorama/welt/schwe ... 42916.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 28588
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 5. Dez 2017, 22:26

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron