Ostseeautobahn nun beidseitig nicht mehr befahrbar




hier können Gäste lesen

Ostseeautobahn nun beidseitig nicht mehr befahrbar

Beitragvon Birgit Kühr » Di 10. Okt 2017, 21:48

Vollsperrung A20 – Ostseeautobahn nun beidseitig nicht mehr befahrbar

Ein Teil der Autobahn A20 ist in sich zusammengebrochen. Wegen des moorigen Untergrunds ist der Bereich am Fluss Trebel seit dem Frühjahr auf etwa 100 Metern Länge abgesackt. Ein Ingenieurbüro vermutet, dass tragende Betonpfähle in der bis zu 20 Meter starken Torfschicht gebrochen sein könnten.


alles lesen .....
http://www.epochtimes.de/politik/deutsc ... 37385.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 28619
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 10. Okt 2017, 21:48

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron