Orban schenkt Österreich zwei Polizeipferde




hier können Gäste lesen

Orban schenkt Österreich zwei Polizeipferde

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 27. Jul 2018, 18:26

Orban schenkt Österreich zwei Polizeipferde

Langsam füllen sie sich, die Polizeistallungen von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ). Das Casting läuft auf Hochtouren, von 36 bis Anfang Juli angebotenen Rössern sollen elf die geplante neue Einheit bilden. Ein Pferd ist bereits fix angekauft. Nun kommt eine unerwartete Gabe aus dem Ausland dazu: Ungarns Regierungschef Viktor Orban schenkt Österreich zwei Rappen der Warmblütlerrasse Nonius. Die beiden Hengste sind jeweils fünf Jahre alt, heißen „Zadar“ und „Zalan“ und entstammen dem staatlichen Gestüt Mezöhegyes in Südostungarn.


https://www.krone.at/1746326
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40280
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 27. Jul 2018, 18:26

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron