NUN WILL AFD-KÖHLER CHEMNITZER OB WERDEN




hier können Gäste lesen

NUN WILL AFD-KÖHLER CHEMNITZER OB WERDEN

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 27. Mai 2019, 21:41

STARKES ABSCHNEIDEN BEI DEN WAHLEN: NUN WILL AFD-KÖHLER CHEMNITZER OB WERDEN

Chemnitz - Das Ergebnis der Europa- und Kommunalwahl zeichnet ein klares Bild: Die rechtspopulistische AfD wird wohl eine der stärksten Kräfte im Chemnitzer Rathaus.

Mit 23,5 Prozent in Europa - AfD-Politiker Nico Köhler (43) schmiedete noch am Wahlabend auf dem Rathausbalkon große Pläne: "2020 ist in Chemnitz Oberbürgermeisterwahl. Ich wäre bereit, anzutreten. Und ich kann mir, Stand jetzt, auch Chancen ausrechnen, Barbara Ludwig abzulösen."

Superstimmung über das eigene Wahlergebnis herrschte auf der Grünen-Wahlparty im Bürgertreff "All-In". Mitglied Ramona Bothe-Christl (55) gestand: "Bei der ersten Hochrechnung für Europa habe ich geweint." Grünen-Landespolitiker Volkmar Zschocke (49) jubelte: "Ein sensationelles grünes Ergebnis. Wir kämpfen weiter für den Klimaschutz."


https://www.tag24.de/nachrichten/chemni ... en-1079126
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38056
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mo 27. Mai 2019, 21:41

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

So arm sind Chemnitzer Kinder wirklich
Forum: Kinderarmut
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 0

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron