NIEDERLÄNDISCHE GEISEL VON ISLAMISCHER TERRORMILIZ GETÖTET!




hier können Gäste lesen

NIEDERLÄNDISCHE GEISEL VON ISLAMISCHER TERRORMILIZ GETÖTET!

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 31. Mai 2019, 12:24

NIEDERLÄNDISCHE GEISEL VON ISLAMISCHER TERRORMILIZ GETÖTET!

Manila – Nach mehr als sieben Jahren Geiselhaft hat die islamische Terrormiliz Abu Sayyaf auf der Philippinen-Insel Jolo nach Angaben des Militärs einen niederländischen Urlauber getötet.
Der Mann wurde demnach am Freitag erschossen, als er während eines Feuergefechts fliehen wollte. Sein Leichnam wurde in der Gemeinde Patikul gefunden, etwa tausend Kilometer südlich der Hauptstadt Manila. Der Niederländer war seit Februar 2012 in der Gewalt von Abu Sayyaf - so lange wie keine andere Geisel zuvor.


https://www.tag24.de/nachrichten/nieder ... en-1083383
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37078
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 31. Mai 2019, 12:24

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron