Neue Anklagen gegen Clan-Boss Rammo - und der entgeht.......




hier können Gäste lesen

Neue Anklagen gegen Clan-Boss Rammo - und der entgeht.......

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 22. Jul 2020, 12:34

"F*cke das System": Neue Anklagen gegen Clan-Boss Rammo - und der entgeht Abschiebung

Jamal Rammo gilt als einflussreiche Clan-Größe in der Ruhrmetropole Essen. Seit Jahren beschäftigt der kriminelle Libanese die Justiz, sein Fall erinnert an den des Clan-Chefs Ibrahim Miri aus Bremen. Einen wesentlichen Unterschied gibt es jedoch: Dass Rammo wie Miri abgeschoben wird, ist nahezu undenkbar.

Die Verkehrskontrolle lief aus dem Ruder. Eine Streife ging Hinweisen auf ein illegales Straßenrennen in Essen nach. Aus dem gestoppten Auto heraus brüllte der Beifahrer durch das heruntergelassene Fenster die Polizisten an. Jamal Rammo, einflussreiche libanesische Clan-Größe in der Ruhrmetropole, tobte, als ein Beamter ihm mitteilte, dass der Wagen beschlagnahmt werde. Wütend stieg er aus, stellte sich bedrohlich vor den Ordnungshüter. Rammo schrie, nur er allein bestimme, was mit dem Auto zu geschehen habe. Auch machte er klar, dass er den Polizisten persönlich kenne. Sollte man das Fahrzeug sicherstellen, werde dieser "dafür bezahlen".

Clan-Boss soll Gerichtszeugen bedroht haben


alles lesen .....
https://www.focus.de/panorama/welt/sein ... 33836.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41561
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mi 22. Jul 2020, 12:34

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron