NACH UNION-SPIEL GEGEN FREIBURG ZUG-WAGGON BRENNT LICHTERLOH




hier können Gäste lesen

NACH UNION-SPIEL GEGEN FREIBURG ZUG-WAGGON BRENNT LICHTERLOH

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 19. Okt 2019, 21:15

NACH UNION-SPIEL GEGEN FREIBURG: ZUG-WAGGON BRENNT LICHTERLOH!

Berlin - Im Berliner S-Bahnhof Bellevue ist am Samstagabend ein Sonderzug mit Hunderten Fußballfans in Brand geraten.
Mindestens drei Menschen wurden durch Rauchvergiftungen verletzt, wie ein Sprecher der Berliner Feuerwehr der Deutschen Presse-Agentur sagte. Demnach brannte in dem Zug ein Waggon "in voller Ausdehnung".

Offenbar handelt es sich um einen von einem privaten Unternehmen betriebenen Zug, mit dem Fans des SC Freiburg nach dem Bundesligaspiel bei Union Berlin zurückreisen wollten. Insgesamt waren dem Sprecher zufolge mehrere hundert Fans in dem Zug.


https://www.tag24.de/nachrichten/berlin ... nt-1255477
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39008
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Sa 19. Okt 2019, 21:15

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron