Militärgruß: Spiel in Deutschland abgebrochen




hier können Gäste lesen

Militärgruß: Spiel in Deutschland abgebrochen

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 18. Okt 2019, 11:59

Militärgruß: Spiel in Deutschland abgebrochen

Ein Kreisligaspiel zwischen einem kurdisch und einem türkisch geprägten Fußballverein in Neuss ist nach Streitigkeiten auf dem Spielfeld abgebrochen worden. Mindestens ein Spieler aus der türkischen Mannschaft soll bei der Partie am Donnerstagabend salutiert haben, als das dritte Tor für sein Team fiel.

Wie die Polizei mitteilte, soll die gegnerische Mannschaft aus Grevenbroich daraufhin das Feld verlassen haben. Danach seien Leute auf den Platz gelaufen, es kam zu „verbalen Auseinandersetzungen“ zwischen beiden Lagern. Zunächst hatte der „Express“ über die Details berichtet.


https://www.krone.at/2025520
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39035
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 18. Okt 2019, 11:59

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron