Messerattacke in Job-Center: Drei Mitarbeiter verletzt




hier können Gäste lesen

Messerattacke in Job-Center: Drei Mitarbeiter verletzt

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 6. Mär 2019, 19:43

Messerattacke in Job-Center: Drei Mitarbeiter verletzt

Ein Mann griff in einem Job-Center in Bayreuth Mitarbeiter mit einem Messer an. Nach ersten Informationen wurden drei Menschen verletzt.

Update 15.13 Uhr: Nachdem ein 38-Jähriger in einem Job-Center in Bayreuth unvermittelt Mitarbeiter mit einem Messer angegriffen hatte, flüchtete der Mann.

Kurze Zeit später konnten Beamte einen 38-jährigen Tatverdächtigen im Stadtgebiet festnehmen. Die drei Mitarbeiter wurden in einem benachbarten Ärztehaus behandelt. Ob sie in ein Krankenhaus müssen, war zunächst unklar. Auch Details zu den Hintergründen der Tat und zum Angreifer waren zunächst nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Update 14.38 Uhr: Der Nordbayerische Kurier berichtet, dass der Angreifer zunächst geflüchtet war. Nach einem Großeinsatz der Polizei konnte der Mann jedoch kurze Zeit später gefasst werden.


https://www.merkur.de/bayern/bayreuth-b ... 29263.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 36041
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Mi 6. Mär 2019, 19:43

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron