Mehrheit will Zeitumstellung abschaffen




hier können Gäste lesen

Mehrheit will Zeitumstellung abschaffen

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 23. Mär 2018, 14:08

Mehrheit will Zeitumstellung abschaffen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Uhr um eine Stunde vorgestellt. Aus 2 Uhr wird 3 Uhr. Mit der Zeitumstellung kommt jedes Jahr die Forderung, sie abzuschaffen. Wir wollten in einer Umfrage wissen, was die Menschen von der Zeitumstellung halten.

Erst im Februar hat das EU-Parlament dafür gestimmt, die Umstellung auf Sommerzeit abzuschaffen. Nun soll die Europäische Kommission das Problem grundsätzlich diskutieren und eine gesetzliche Grundlage für eine EU-weite Abschaffung der Zeitumstellung schaffen. Die Kommission hat sich mit dem Thema ohnehin schon beschäftigt. Ihre Erkenntnis: Die Sommerzeit muss entweder in der ganzen EU abgeschafft werden oder überall bestehen bleiben. Den Ländern die Zeitumstellung freizustellen, sei schädlich für den Handel.


http://www.rp-online.de/leben/gesundhei ... -1.7471990
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 31126
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 23. Mär 2018, 14:08

Anzeige
 

Re: Mehrheit will Zeitumstellung abschaffen

Beitragvon Streetfigther » Fr 23. Mär 2018, 17:06

Was die Mehrheit will interessiert die Minderheit die die Mehrheit gewählt hat leider nicht.
Kein anständiger Mensch arbeitet im Jobcenter unter Hartz IV!!
Streetfigther
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 949
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 13:36
Wohnort: Stendal



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron