Mecklenburg-Vorpommern riegelt die Inseln ab




hier können Gäste lesen

Mecklenburg-Vorpommern riegelt die Inseln ab

Beitragvon Birgit Kühr » So 15. Mär 2020, 23:39

Mecklenburg-Vorpommern riegelt die Inseln ab

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern schränkt wegen des Coronavirus den Verkehr auf den Ostsee-Inseln ein. Ziel ist es, dass dort bis auf Weiteres kein Tourismus mehr stattfindet.

Schwerin. Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern beschränkt ab dem 16. März den Zugang für Touristen zu den Inseln in der Nord- und Ostsee unterbinden. Das teilte die Staatskanzlei in Schwerin am späten Sonntagabend mit. In der Mitteilung heißt es: „In Mecklenburg-Vorpommern werden die Maßnahmen aufgrund der Größe der Inseln und der zahlreichen direkten Verbindungen aufs Festland ab morgen schrittweise eingeführt.” Grundsätzlich soll auf die Inseln nur noch dürfen, wer dort wohnt oder dort arbeitet – wahrscheinlich nicht einmal mehr deren Verwandte.


https://www.nordkurier.de/mecklenburg-v ... 34703.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40398
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 15. Mär 2020, 23:39

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Der Wahlticker für Vorpommern
Forum: Wahlen in Deutschland
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 0

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron