Massenschlägereien zwischen verfeindeten Familien




hier können Gäste lesen

Massenschlägereien zwischen verfeindeten Familien

Beitragvon Birgit Kühr » So 3. Mai 2020, 19:37

Massenschlägereien zwischen verfeindeten Familien

Essen – Massenschlägerei im Essener Stadtteil Horst – und das nicht zum ersten Mal. Nun ermittelt die Sondereinheit Clankriminalität der Essener Polizei wegen schweren Landfriedensbruchs und gefährlicher Körperverletzung.

Am Samstag wurden deshalb drei Wohnungen durchsucht. Sichergestellt wurden dabei diverse Stichwaffen. Hintergrund waren zwei Massenschlägereien zwischen zwei verfeindeten Familien am vergangenen Montag und Freitag.

▶︎ Dabei wurden am Montag acht Personen leicht verletzt, die teilweise mit Baseballschlägern, Latten und Messern aufeinander losgegangen waren. Außerdem wurde die Windschutzscheibe eines Autos eingeschlagen, die Reifen eines anderen Wagens wurden zerstochen.


alles lesen ....
https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet ... .bild.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40938
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 3. Mai 2020, 19:37

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron