MASSENPROTESTE IN BARCELONA SPITZEN SICH ZU




hier können Gäste lesen

MASSENPROTESTE IN BARCELONA SPITZEN SICH ZU

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 18. Okt 2019, 20:59

MASSENPROTESTE IN BARCELONA SPITZEN SICH ZU

Barcelona - Die Proteste der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung gegen die Haftstrafen für neun Separatistenführer haben am Freitag auch die Sagrada Familia erreicht, eines der Wahrzeichen Barcelonas.

Hunderte Demonstranten blockierten im Rahmen eines in der gesamten Region ausgerufenen Generalstreiks zeitweise die Zugänge zu dem weltberühmten Gotteshaus.

Später wurden die Pforten der bis heute unvollendeten Basilika des Architekten Antoni Gaudí (1852 bis 1926) komplett geschlossen, "um die Sicherheit von Besuchern, Arbeitern und Belegschaft zu garantieren", wie es auf dem Twitter-Account der Sagrada Familia hieß.

Nach Schätzungen spanischer Fernsehsender gingen im Zentrum von Barcelona am Freitag Hunderttausende auf die Straßen.


https://www.tag24.de/nachrichten/massen ... nt-1254380
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39026
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 18. Okt 2019, 20:59

Anzeige
 

Re: MASSENPROTESTE IN BARCELONA SPITZEN SICH ZU

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 19. Okt 2019, 12:05

Mehr als 180 Verletzte bei Protesten in Katalonien

In Katalonien haben Unabhängigkeitsbefürworter die fünfte Nacht in Folge teils gewaltsam gegen die Verurteilung von neun Separatistenführern demonstriert. Bei den Protesten in der spanischen Region wurden mehr als 180 Menschen verletzt, darunter 22 Polizisten und zwei Journalisten. Allein in Barcelona wurden 152 Verletzte gezählt.

Hunderttausende hatten zuvor am Freitag in der Regionalhauptstadt friedlich für die Freilassung der Verurteilten und für das Recht auf Selbstbestimmung der Katalanen demonstriert. In der Konfliktregion im Nordosten Spaniens hatten die Separatisten zudem einen 24-stündigen Generalstreik veranstaltet, der von vielen befolgt wurde.


https://www.krone.at/2026071
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39026
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

Re: MASSENPROTESTE IN BARCELONA SPITZEN SICH ZU

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 19. Okt 2019, 12:10

LIVE: Schwere Krawalle in Barcelona zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften


https://www.youtube.com/watch?v=ANpUwbK5I30
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39026
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron