MANN TRIFFT SICH MIT AFRIKANISCHEM PRINZEN UND WIRD ........




hier können Gäste lesen

MANN TRIFFT SICH MIT AFRIKANISCHEM PRINZEN UND WIRD ........

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 1. Mär 2019, 17:04

MANN TRIFFT SICH MIT AFRIKANISCHEM PRINZEN UND WIRD OHNMÄCHTIG, DANN IST GELD WEG

Tübingen - Weil er einen Trickbetrug geplant und einen Geschäftsmann ausgeraubt haben soll, sitzt ein 46 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft.
Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Den Angaben zufolge soll sich der aus Kamerun stammende mutmaßliche Täter als afrikanischer Prinz ausgegeben und dem 48-jährigen Geschäftsmann vorgemacht haben, er wolle seine Firma kaufen.

Beide trafen sich deshalb Mitte Februar in Dettenhausen (Kreis Tübingen). Dabei soll der Geschäftsmann Chemiegeruch bemerkt und das Bewusstsein verloren haben. Als er wieder zu sich kam, fehlte ihm ein fünfstelliger Barbetrag und der vermeintliche Prinz war verschwunden.


https://www.tag24.de/nachrichten/tuebin ... zei-988841
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 36041
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 1. Mär 2019, 17:04

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron