Mann (25) stößt Frau die Bahnsteigtreppe hinunter




hier können Gäste lesen

Mann (25) stößt Frau die Bahnsteigtreppe hinunter

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 13. Jan 2020, 13:55

Brutaler Angriff: Mann (25) stößt Frau die Bahnsteigtreppe hinunter

Ein Mann soll im Bochumer Hauptbahnhof eine Frau die Bahnsteigtreppe hinuntergestoßen haben. Mitarbeiter der Bahn hielten ihn fest. Das Opfer verschwand.

Bochum - Ein 25-jähriger Mann soll am Freitagabend in Bochum eine Frau die Bahnsteigtreppe hinuntergestoßen haben. Mitarbeiter der Bahn hatten den Vorfall beobachtet, den Mann verfolgt und festgesetzt.

Der Mann sei polizeibekannt, heißt es. Es handele sich um einen Syrer mit Wohnsitz in Berlin. Warum die Bundespolizei jetzt nach dem Opfer suche, das von dem Mann eine Bahnsteigtreppe hinuntergestoßen wurde, berichtet das Portal wa.de*.


https://www.merkur.de/welt/mann-25-stoe ... 36835.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39456
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mo 13. Jan 2020, 13:55

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron