Mangel in der Bundeswehr:




hier können Gäste lesen

Mangel in der Bundeswehr:

Beitragvon Birgit Kühr » Di 22. Jan 2019, 12:51

Mangel in der Bundeswehr: Vor dem Duschen klebten wir Müllsäcke vor die Fenster

Narimam Hamouti-Reinke ist Soldatin - und beschreibt beschämende Zustände in der Bundeswehr: "Wir kaufen uns Schutzwesten bei afghanischen Händlern. Die Kasernen sind teils so baufällig, dass es vor den Duschen für Frauen keine Vorhänge gibt."

Narimam Hammouti-Reinke sagt von sich selbst, dass sie aus vielen Gründen diskriminiert werden könnte: Frau in der Bundeswehr, Deutsche mit Migrationshintergrund, Muslima. Die 39-Jährige Soldatin, die zwei Mal in Afghanistan gedient hat, hat über ihre Zeit in der Bundeswehr ein Buch geschrieben, mit dem sie provozieren und irritieren will. Es geht um Diskriminierung und Rassismus in der Truppe, aber auch um die Angst, die Soldaten während des Krieges empfinden.


FOCUS Online hat die Soldatin bereits getroffen und ihre Geschichte erzählt. Dieser Text ist ein Auszug aus ihrem Buch „Ich diene Deutschland, - Ein Plädoyer für die Bundeswehr – und warum sie sich ändern muss“, das am heutigen Dienstag bei Rowohlt erscheint.


alles lesen .....
https://www.focus.de/politik/sicherheit ... 16317.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 35559
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 22. Jan 2019, 12:51

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron