Man wird sich mit der AfD auseinandersetzen müssen




hier können Gäste lesen

Man wird sich mit der AfD auseinandersetzen müssen

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 4. Sep 2019, 13:24

Man wird sich mit der AfD auseinandersetzen müssen

Im Osten Deutschlands wurde gewählt und der große Gewinner mit Zuwächsen im zweistelligen Bereich ist die rechtsrechte AfD. Kommentatoren fragen sich: Wie konnte das nur passieren?

Man kann es drehen und wenden, wie man will, aber die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg zeigen einmal mehr, dass Deutschland im Umbruch ist. Während nämlich für die klassischen Volksparteien jeder Prozentpunkt, den sie zumindest halten konnten, ein Grund für fast schon bemitleidenswerte Jubelsänge ist, darf sich der politische Ur-Gegner in Form der AfD über stete und satte Zuwächse freuen. Auch wenn CDU/CSU und die SPD ihre ersten Plätze halten konnten: Aufatmen können sie nicht. Das Wahlergebnis sollte beiden Parteien schwer zu denken geben.

Am Erfolg der AfD ist auch Angela Merkel schuld
Denn viel zu lange wurden die Augen davor verschlossen, dass sich längst nicht mehr alle von der Politik abgeholt und verstanden fühlen. Viel zu lange wurden AfD-Sympathisanten leichtfertig als rassistische Idioten abgetan oder als wütende Protestwähler belächelt, ohne sich mit den Gründen für den steigenden Zuspruch zu beschäftigen


https://www.krone.at/1990024
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38092
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mi 4. Sep 2019, 13:24

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron