Macrons Baum ist spurlos verschwunden




hier können Gäste lesen

Macrons Baum ist spurlos verschwunden

Beitragvon Birgit Kühr » So 29. Apr 2018, 22:44

Macrons Baum ist spurlos verschwunden
Am Montag pflanzten US-Präsident Donald Trump und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron gemeinsam einen Baum. Nur eine knappe Woche später fehlt von der Eiche jede Spur.

Washington Für seinen Staatsbesuch in den USA hatte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron etwas Ungewöhnliches im Gepäck: eine junge Eiche von einem Gefechtsschauplatz aus dem Ersten Weltkrieg. Das Geschenk an US-Präsident Donald Trump solle die Dankbarkeit an die USA ausdrücken, die Opfer für Frankreich gebracht hätten, sagte der 40-Jährige.

Gemeinsam pflanzten Macron und Trump den Baum am Montag auf den Südrasen des Weißen Hauses. Mit dabei waren auch die Ehefrauen der Präsidenten, Brigitte Macron und Melania Trump.


http://www.maz-online.de/Nachrichten/Po ... rschwunden
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 31849
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » So 29. Apr 2018, 22:44

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron