Linksextremisten drohen mit weiterer Gewalt




hier können Gäste lesen

Linksextremisten drohen mit weiterer Gewalt

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 11. Jan 2020, 19:31

„Das, was Bullen eben zu erwarten haben“: Linksextremisten drohen mit weiterer Gewalt

Die Medienplattform de.indymedia.org gilt als bundesweites Forum militanter Aktivisten aus dem linken Lager, in dem Portal hetzen anonyme Autonome gegen missliebige Richter und Journalisten – Brandstifter feiern sich selbst, wenn sie ein Jobcenter „abgefackelt“ haben. Eine Analyse.

Greta und Kenny haben es drauf: So steht es jedenfalls auf der linksextremistischen Nachrichtenplattform de.indymedia.org zu lesen. Demnach habe sich das autonome Pärchen im Dezember testweise auf ein Viertel in Köln konzentriert und dort mehr als 200 E-Scooter „(z)erlegt". Mit einem kräftigen Schlag (Hammer oder Dorn) durch das Display in die darunter liegende Steuerelektronik hätten sich die Roller komplett verabschiedet und konnten nicht mehr entriegelt werden. Die Reparatur der vermeintlichen Klimakiller kosteten den Betreiber jeweils mehrere hundert Euro, jubelte der anonyme Absender unter dem Titel Barrikade.info.


alles lesen ....
https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 41310.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39456
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Sa 11. Jan 2020, 19:31

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron