LEBENSGEFAHR: TÄTER LEGEN PFLASTERSTEINE AUF GLEISE, DANN...




hier können Gäste lesen

LEBENSGEFAHR: TÄTER LEGEN PFLASTERSTEINE AUF GLEISE, DANN...

Beitragvon Birgit Kühr » Do 1. Feb 2018, 13:13

LEBENSGEFAHR: TÄTER LEGEN PFLASTERSTEINE AUF GLEISE, DANN KOMMT ICE ANGERAST

Pratau-Lutherstadt Wittenberg - Auf der Bahnstrecke nach Leipzig erlebte ein Zugführer am Mittwoch einen Schreckensmoment: Unbekannte hatten Pflastersteine auf die Fahrbahn gelegt.

Das hätte schlimm ausgehen können: Der ICE raste mit einer Geschwindigkeit von 160 bis 180 km/h auf den Gleisen. Gegen 14.12 bretterte der Zug über mehrere zwei Kilogramm schwere Ziegelsteine. Die Bahn musste sofort anhalten. An dem Intercityexpress wurden Schäden an den vorderen Radkränzen des Triebkopfes festgestellt. Die sofortige Suche nach Tätern rund um den Tatort blieb erfolglos.


https://www.tag24.de/nachrichten/pratau ... ahr-437734
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 33374
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Do 1. Feb 2018, 13:13

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron