Kataloniens Abspalter kennen "kein Zurück"




hier können Gäste lesen

Kataloniens Abspalter kennen "kein Zurück"

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 26. Okt 2019, 21:17

Kataloniens Abspalter kennen "kein Zurück"

Noch weigert sich die spanische Zentralregierung in Madrid beharrlich, mit der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung zu reden. Doch die Botschaft aus Barcelona ist deutlich: Erneut strömen mehrere Hunderttausend Separatisten auf die Straßen.

Hunderttausende katalanische Bürger haben erneut gegen langjährige Haftstrafen für neun Führer der Unabhängigkeitsbewegung protestiert. Rund 350.000 Menschen gingen am Abend nach Schätzung der Polizei in der Regionalhauptstadt Barcelona unter dem Motto "Llibertat" (Freiheit) auf die Straße. Zur Demonstration hatten die zivilen Organisationen "Assemblea Nacional Catalana" (ANC/Katalanische Nationalversammlung) sowie "Omnium Cultural" aufgerufen.


https://www.n-tv.de/politik/Kataloniens ... 55262.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38777
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Sa 26. Okt 2019, 21:17

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron