KASSIERERIN BESPUCKT WEIL SIE AUF DIE CORONA-REGELN HINWIES




hier können Gäste lesen

KASSIERERIN BESPUCKT WEIL SIE AUF DIE CORONA-REGELN HINWIES

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 28. Mär 2020, 13:13

UNFASSBAR: KASSIERERIN BESPUCKT, WEIL SIE AUF DIE CORONA-REGELN HINWIES!

Fellbach - Unglaublich, was sich in einem Supermarkt in Fellbach bei Stuttgart abgespielt hat!

"Weil ein bislang unbekanntes Pärchen sich im Kassenbereich nicht an den vorgegebenen Corona-Mindestabstand von 1,50 Metern hielt, wurde es durch die Kassiererin auf das Fehlverhalten aufmerksam gemacht", schrieben die Beamten.


Dann passierte das Unfassbare: Kurze Zeit später kehrte die Frau zurück und spuckte der Kassiererin auf den Hinterkopf! Anschließend rannten beide in Richtung eines Blumengeschäftes davon.

Zeugen beschrieben das Paar wie folgt:

Beide waren zwischen 35 und 40 Jahre alt und hatten ein südländisches Aussehen
Die Frau trug eine schwarze Jogginghose, eine schwarze Kapuzenjacke und ein weißes T-Shirt
Sie hatte schwarze Haare und einen stabilen Körperbau
Der Mann war schwarz gekleidet, trug einen Vollbart und war ebenfalls von stabiler Statur


alles lesen .....
https://www.tag24.de/justiz/polizei/fel ... 19-1472333
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40873
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Sa 28. Mär 2020, 13:13

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron