Junge Männer verprügeln 65-Jährigen: Fahndungsfotos ........




hier können Gäste lesen

Junge Männer verprügeln 65-Jährigen: Fahndungsfotos ........

Beitragvon Birgit Kühr » Do 28. Nov 2019, 16:09

Junge Männer verprügeln 65-Jährigen: Fahndungsfotos zeigen Schläger vor der Tat

Im Berliner Hauptbahnhof schlägt eine Gruppe junger Männer auf einen Passanten ein und entreißt ihm die Tasche: Nun sucht die Polizei mit Aufnahmen aus einer Überwachungskamera nach drei Tatverdächtigen. Ermittler fragen, wer die Männer kennt oder sagen kann, wo sie sich aufhalten. Die Tat ereignete sich bereits am 19. September gegen 3:50 Uhr.

Der 65-Jährige wurde nach eigenen Angaben unvermittelt von den Tätern ins Gesicht geschlagen und stürzte daraufhin zu Boden. Nachdem die jungen Männer nun weiter mehrfach auf den 65-Jährigen einschlugen und zeitgleich weiter kräftig an der Tasche zogen, riss der Henkel der Tasche ab und die Gruppe konnte mit der Beute flüchten. Durch Sturz und Schläge wurde das Opfer im Gesicht und am Brustkorb verletzt.


https://www.focus.de/panorama/welt/uebe ... 01958.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38998
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Do 28. Nov 2019, 16:09

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron