IS-Braut Jennifer W. vor Gericht




hier können Gäste lesen

IS-Braut Jennifer W. vor Gericht

Beitragvon Birgit Kühr » Di 9. Apr 2019, 17:09

Erst als sie sich unbeobachtet fühlt, zeigt IS-Braut Jennifer W. vor Gericht Emotionen

Richter und Staatsanwälte sowie die meisten Beobachter haben bereits den Gerichtssaal verlassen. Da zeigt Jennifer W. zum ersten Mal an diesem Prozesstag Emotionen. Ein leichtes Lächeln huscht über das Gesicht der Angeklagten, als sie sich mit ihren Anwälten unterhält.

Minutenlang stecken Jennifer W. und die Juristen die Köpfe zusammen. Es gibt offensichtlich viel Redebedarf für die 28 Jahre alte Frau, die sich vor dem Oberlandesgericht München wegen einer bestialischen Tat verantworten muss. Die im niedersächsischen Lohne geborene Jennifer W. hat laut Anklage als Angehörige des „Islamischen Staates“ (IS) ein versklavtes fünf Jahre altes Mädchen in der brütenden Sonne des Irak verdursten lassen.


alles lesen ....
https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 69541.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 36357
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 9. Apr 2019, 17:09

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron