IS-Anwerber erpresst junge Mädchen mit Nacktfotos




hier können Gäste lesen

IS-Anwerber erpresst junge Mädchen mit Nacktfotos

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 16. Okt 2020, 12:00

Dschihadist oder Pädokrimineller? IS-Anwerber erpresst junge Mädchen mit Nacktfotos

Ein 18-jähriger deutscher Islamist wurde in Köln wegen Terrorverdachts verhaftet, er soll Schülerinnen in Chats zu Sprengstoffanschlägen aufgefordert haben – außerdem animierte er sie, sexuelle Handlungen an sich selbst vorzunehmen und ihm Aufnahmen davon zu schicken.

Der Einsatz erfolgte ohne viel Aufhebens. Um sechs Uhr morgens klingelten Staatsschützer der Kölner Polizei am Donnerstag bei Massimo S. (Name geändert) an seiner Wohnung in Köln-Poll. Die Beamten zeigten ihm einen Haftbefehl. Wie FOCUS Online erfuhr, soll der 18-jährige Extremist in Chats junge Mädchen dazu aufgefordert haben, sich im Namen der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) hierzulande in die Luft zu sprengen. Zudem soll der islamistische Gefährder in den sozialen Netzwerken um Mitglieder für die selbsternannten Kalifatsbrigaden geworben haben.


https://www.focus.de/panorama/welt/haft ... 47088.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 42279
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 16. Okt 2020, 12:00

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron