ICE KOLLIDIERT MIT GEGENSTAND: ZUGSTRECKE HAMBURG-BERLIN....




hier können Gäste lesen

ICE KOLLIDIERT MIT GEGENSTAND: ZUGSTRECKE HAMBURG-BERLIN....

Beitragvon Birgit Kühr » Do 4. Jan 2018, 23:09

ICE KOLLIDIERT MIT GEGENSTAND: ZUGSTRECKE HAMBURG-BERLIN VOLL GESPERRT

Berlin / Hamburg - Auf der Zugstrecke Hamburg-Berlin ist am Donnerstagabend ein ICE liegengeblieben. Der Intercity-Express soll zuvor mit einem Gegenstand zusammengestoßen sein.

Die Bundespolizei informierte über die Kollision und teilte mit, dass die Strecke seit 18.25 Uhr beidseitig gesperrt sei. Aus diesem Grund wurden die Züge umgeleitet, was eine Verspätung von ungefähr 20 Minuten bedeutet, heißt es laut Deutscher Presse-Agentur.


https://www.tag24.de/nachrichten/berlin ... all-413651
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 32951
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Do 4. Jan 2018, 23:09

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron