HUND KANN NICHT AUFHÖREN ZU LACHEN, NACHDEM ER GERETTET.....




hier können Gäste lesen

HUND KANN NICHT AUFHÖREN ZU LACHEN, NACHDEM ER GERETTET.....

Beitragvon Birgit Kühr » Di 1. Okt 2019, 14:30

HUND KANN NICHT AUFHÖREN ZU LACHEN, NACHDEM ER GERETTET WURDE

Dallas (USA) - Ein Hund wurde von einem Auto angefahren und beschossen, doch dann wendete sich das Blatt und er wurde zum vermutlich fröhlichsten Vierbeiner der Welt.


Rettung bescherte dem Hund ein lang andauerndes Lächeln

Im Krankenhaus wurde Sanford ordentlich aufgepäppelt. Die Tierärzte kümmerten sich um die gebrochenen Beine und die Schussverletzung. Schon bald konnte er entlassen werden.

Und siehe da: Es hat gar nicht lang gedauert, da wurde der Hund vorübergehend adoptiert. Dank Dallas DogRRR, eine Hunderettungsorgansation in der texanischen Großstadt, fand er blitzschnell eine Pflegefamilie.

Nun lebt der Hund erst mal bei Karen Velazquez und Sanford merkt scheinbar, dass nicht nur der Name neu ist. Er soll die ganze Zeit nur am Lächeln sein. Vermutlich, weil er realisierte, dass die neue Pflegefamilie auch ein ganz neues Leben mit sich bringt.


https://www.tag24.de/nachrichten/hund-k ... us-1233842
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38492
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 1. Okt 2019, 14:30

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron